Maeckxle

Annicks Fädeleien

Ein Oberteil für mich

Ein Oberteil für war mal wieder nötig!

Der Blumen- Stoff lag schon gut abgelagert im Schrank, mit fehlte nur noch ein Kombistoff, den so ganz blumig wollte ich auch nicht durch die Gegend laufen. Ob Streifen nun das Gelbe vom Ei sind, weiß ich auch nicht, aber egal. Aber was anderes gab es nun mal nicht oder es hätte mir noch weniger gefallen.

Ich habe schon mal eine Comfort-Rockers von mamahochzwei genäht, aber die war mir irgendwie etwas zu groß, deshalb diesmal eine Nummer kleiner.

IMG_5842

Da der runde Saum das letzte Mal auch nicht rund wurde, habe ich ihn diesmal einfach gerade abgeschnitten und so keine eckigen runde Säume gehabt.

IMG_5840

Zu lange Ärmel mag ich auch nicht, die hängen dauernd ins Spülwasser und sind überall im Weg, deshalb habe ich sie kurzerhand etwas eingekürzt

IMG_5835

 

Was ich unbedingt haben wollte war ein weiter Kragen, ich liebe diese Krägen die man sich zur Not auch mal fast über den gesamten Kopf ziehen kann.

Der Schnitt ist wirklich einfach zu nähen und man kann ihn beliebig kombinieren und ich werde ihn bestimmt nochmal nähen!

 

Da das Oberteil für mich ist, geht es zum Rums (es ist übrigens mein erster Rums!)

 

Stoff:

der blumige vom Stoffmarkt Holland

der gestreifte aus dem Bietigheimer Stoffladen

 

Schnitt:

Comfort Rockers von mamahoch2

 

 

 

Jungen-Hoodie

Johannes wollte auch unbedingt einen Pulli aus dem Stoff, aus dem sein Bruder einen Schlafanzug bekommen hatte.

Den Schnitt habe ich schon einmal vor langer Zeit in einer anderen Größe vernäht und er gefiel mir ganz gut. so das er nach einer Wiederholung quasi Schrie.

IMG_5538

Der Hoodie hat in der Raglannaht eine Konpfleiste mit Kamsnaps und vorne drauf eine Bauchtasche.

IMG_5545

Von hinten:

IMG_5542

 

Ich bin zwar fast verzweifelt, weil das Bündchen um die Kapuze und die Raglannaht nicht gepasst hat und ich an der falschen Stelle angefangen habe zu nähen, aber das lag an mir und nicht am Schnitt, wer mitdenkt ist klar im Vorteil..

.IMG_5546

 

Schnitt: Gonzales von farbenmix

Stoff: Stoffmarkt Holland

Zwillings-Frühchen-Kleider

In unserem Bekanntenkreis kamen vor drei Wochen Zwillingsjungen einige Zeit vor dem Termin auf die Welt.

Die zwei Jungs sind bestimmt noch recht klein und brauchen noch ein bissle Zeit, bis sie genauso groß wie andere Neugeborene sind, aber man kann nicht früh genug anfangen mit Betonmischer, Bagger und Bauarbeiter.

In Größe 44 zwei  Latzhosen mit Baustellenmotiv:

IMG_5499

 

und für untendrunter zwei Wickeljäckle auch in Größe 44:

IMG_5500

 

jetzt noch schnell das Päckle packen und ab damit zur Post, damit die zwei auch noch was von den Kleidern haben und nicht schon rausgewachsen sind!

IMG_5498

Stoff: der eine aus dem Stoffladen im Bietigheim, www.esro.de

und der andere vom Stoffmarkt Holland

Schnitt: zwei Freebooks für Sternen- und Frühchenkleider

 

 

Softshelljacke für Johannes

Eigentlich sollte es eine Jacke für Levi werden und eigentlich sollte sie gelb/orange werden und eigentlich ganz anders.

Den Stoff habe ich im Internet bei extremtextil bestellt und ich habe nicht geglaubt, dass das was da steht auch wahr ist. Der gelbe und orange Stoff sind tatsächlich sehr grell und leuchtend… So habe ich kurzerhand einen schwarzen Softshellstoff genommen und einfach Leuchtsterne draufgenäht.

IMG_4854

Leider habe ich zwei verschiedene schwarze Stoffe genommen und die Farben stimmen nicht überein, aber bis jetzt hat sich Johannes noch nicht beschwert.

 

IMG_4855 IMG_4853

Für Levi war die Jacke viel zu groß, Johannes passt sie im Moment genau.

Nachteil von diesem Leuchtstoff ist, dass er sehr schnell schmutzig ist, bzw. sehr schnell schmudelig wirkt.

 

Stoff: extremtextil

Schnitt: JaWePu von schnabelina

© 2016 Maeckxle

Theme by Anders NorenUp ↑